Herren

Herren · 21. November 2018
Die 2. Herren geht mit neuem Outfit in die Winterpause. Herzlichen Dank an die Bredehöft & Partner GmbH aus Lintig und an Patrick Bahr für das tolle Foto!
Herren · 11. November 2018
FC Geestland 1. Herren - 3. Dritter Sieger VGH Fairness Cup 2017/2018 Der VGH Fairness Cup ist fester Bestandteil im niedersächsischen Fußballsport. Auch in dem diesem Jahr wurden wieder die fairsten Mannschaften ermittelt und geehrt. Alle Siegermannschaften erhielten Preise und Pokale. In diesem Jahr auf Platz 3 mit dabei, das Kreisliga Team des FC Geestland. Zur Ehrung hatten NFV, VGH und der Vorstand des FCG in den Landgasthof Seebeck geladen. Die Ehrung wurde durch den VGH Vertriebsleiter...
Herren · 15. September 2018
Mit neuem Outfit in die Saison 2018/2019: Einen Satz neuer Poloshirts erhielt die Ü50-Herrenmannschaft des FC Geestland von der Thomas Haas Signal Iduna Generalagentur. Hierfür ein ganz herzliches Dankeschön.
Herren · 24. August 2018
FC Geestland Ü50 erreicht zum vierten Mal die Endrunde der Niedersachsenmeisterschaft Es hätte nicht besser sein können. Durch einen souveränen 4:0 Sieg gegen den TuS Eiche Bargstedt erreichte das Team von Trainer Marco Jeziorowski die Endrunde der 9. Krombacher Niedersachsenmeisterschaft. Zu Beginn des Spiels neutralisierten sich beide Mannschaften, ehe Stefan Dunker in der 18. Minute das 1:0 erzielte. Kurz vor der Halbzeit gelang Ralf Fleischauer durch einen satten Schuß das 2:0. In der...
Herren · 16. Mai 2018
Die dritte Teilnahme an der Ü50-Niedersachsenmeisterschaft für den FC Geestland. Das Team erreichte das Achtelfinale!
Herren · 06. Februar 2018
Hallenkreismeisterschaft 2018 der Ü50 Herren in Otterndorf FC Geestland Team spielt ein gutes Turnier und erreicht Platz 3.
Herren · 23. Juni 2017
Die erste gemeinsame Saison der ersten Mannschaft wurde mit einem sportlich im Großen und Ganzen zufriedenstellenden 4. Tabellenplatz beendet. Die Tatsache jedoch, dass sich der Kampf um den Relegationsplatz im Schlussspurt der Saison noch sehr knapp gestalten ließ und sich zeigte, welch großes Potential in der Mannschaft steckte, last einige Beteiligte auch leicht unglücklich auf den erzielten Tabellenplatz blicken.