Der FC Geestland sucht Co-Jugendtrainer/innen und Betreuer/innen


Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Grusswort

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Fußballfreunde,

 

vor einiger Zeit hat die Bundesregierung ihre Corona-Warm-App vorgestellt. Diese soll dazu beitragen, Corona-Infektionsketten schnell zu erkennen und zu durchbrechen.

 

Der Niedersächsische Fußballverband um seinen Präsidenten Günter Distelrath hat uns deshalb gebeten, unsere Mitglieder auf die Corona-App aufmerksam zu machen, damit möglichst viele Fußballerinnen und Fußballer in unserem Bundesland sie nutzen. Je mehr Menschen die Corona-Warn-App nutzen, umso effektiver wird sie helfen. Dieser Bitte kommen wir sehr gerne nach. Schließlich hoffen wir alle auf weitere Lockerungen der behördlichen Verfügungen und eine baldige Rückkehr zur Normalität was den Trainings- und Spielbetrieb betrifft.

Eine Wiederaufnahme aller Männer-, Frauen- und Jugendligen von der Oberliga abwärts ist inzwischen erfolgt. Die Erfahrungen aus den ersten Spieltagen sind auch unter Berücksichtigung der Hygienekonzepte bisher sehr positiv. Bitte beachtet weiterhin die bekannten Regelungen zum Wohle aller Aktiven und Zuschauer.

 

Bleibt gesund!
 
Euer
Jörg Schröder
1. Vorsitzender des FUSSBALL CLUB GEESTLAND e.V.

 


Trainingstops von PHYSIOFIT & VITAL

 

 

 

 

 

Neue Fußball Trainingstops erhielt unser Oberliga Frauenteam von PHYSIOFIT & VITAL, ihre neue Praxis für Physiotherapie in Geestland, OT Langen. Das Team von PHYSIOFIT & VITAL unterstützt die Mannschaft nach besten Kräften. Der ausdrückliche Dank der Fußballerinnen, Trainer und des Vorstands geht insbesondere an Toni Werner und Jasmin Hildebrandt für Ihren intensiven Einsatz.

 

 

Vorne von links: Die Spielerinnen Mareike Schröder und Svenja Feldmann

 

Hinten von links: Toni Werner von PHYSIOFIT & VITAL, Teammanager und Vorsitzender des FCG Jörg Schröder, Trainer Joshua von Glahn, Co-Trainerin Jasmin Hildebrandt und Co-Trainer Erik Wittpenn

 

DFB - Vereinsgeschenke

DFB - Vereinsgeschenke                       

 

Marion Steffens, unsere gute Seele vom Geestegrund des RW Köhlen e.V., wurde im November 2019 in Lüdingworth vom NFV-Kreis Cuxhaven als Kreissiegerin mit dem DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde sie auch in den „DFB-Club 100“ gewählt.

 

 

Für diese Auszeichnungen, die sie unter anderem auch für Ihre großartige Arbeit als Trainerin in der Jugendarbeit des FUSSBALL CLUB GEESTLAND e.V. erhielt, werden vom DFB mehrere Einzelpreise vergeben. Das Dankeschön-Wochenende in Barsinghausen musste aufgrund der Corona Pandemie leider verschoben werden, soll aber nun am 21./22.Nov. 2020 stattfinden. Auch die Reise zum DFB mit Besuch eines Länderspiels der Deutschen Nationalmannschaft musste verschoben werden und wird erst in 2021 neu terminiert.

 

 

Die mit ihrer Ehrung verbundenen DFB-Vereinsgeschenke bestehend aus: 2 Minitoren, fünf adidas Bällen mit Ballsack und der DFB-Plakette wurden nun am 09.10.2020 vom Kreisvorsitzenden Walter Kopf und seinem stellv. und Kreisehrenamtsbeauftragten Heiko Wiehn überreicht. Marion Steffens war noch einmal sichtlich gerührt, nachdem im Beisein zahlreicher Weggefährten und dem Vorstand des FC Geestland, Heiko Wiehn die Laudatio vom 09.11.2019 noch einmal verlas. Für Marion gab es viel Applaus für ihre Verdienste um den Fußball in Köhlen. Wiehn bekräftigte, wie wichtig es sei, den Ehrenamtlichen zu danken und ihre Arbeit auch mit entsprechenden Geschenken und Angeboten wertzuschätzen. Auch FC Geestland Vorsitzender Jörg Schröder und Kassenwart Gerd Beckmann freuten sich sehr. Die Auszeichnungen sind absolut verdient. Was Marion für unsere Jugendarbeit in Köhlen leistet, ist von unschätzbarem Wert für den Nachwuchs in beiden Vereinen.

 

U15/2 Team erhält neuen Trikotsatz

Über einem neuen Trikotsatz freut sich die U15/2 Mannschaft des FC Geestland. Der Dank der Mannschaft, Trainer und des Vorstands geht an die Firma

Kultur.-Tief und Straßenbau Erich Meyer GmbH & Co. KG aus Flögeln. Da wir noch einige Rückennummern frei haben, suchen wir immer wieder Fußballer/in

auch gerne Anfänger der Jahrgänge 2006 und 2007 die Teil unserer Mannschaft werden möchten. Wir trainieren immer montags von 17:30 – 19:00 Uhr und

mittwochs von 18:00 – 19:30 Uhr in Elmlohe. Bei Interesse meldet Euch bei Marco Hüttmeyer (Tel.0171/5780400).

 

Auf dem Foto von links: Trainer Marco Hüttmeyer, Tina, Tom und Jan-Christian Meyer mit Hund Tessa sowie FC Geestland Vorsitzender Jörg Schröder


Vereinszeitung Ausgabe 2 / 2019

Vereinszeitung Ausgabe 1 / 2019


Download
FC Geestland Ausgabe 2/2019
Saisonheft_2019-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.6 MB
Download
FC Geestland Ausgabe 1/2019
Saisonheft_2019-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.8 MB